ROUNDUP 2/Backstop als ‘Brücke nach Nirgendwo’: Johnson legt Brexit-Pläne vor

MANCHESTER/BRÜSSEL (dpa-AFX) – Vier Wochen vor dem geplanten Brexit hat der britische Premierminister Boris Johnson am Mittwoch seine Pläne für ein neues Austrittsabkommen vorgelegt. Er stellt
Brüssel vor die Wahl zwischen einem Deal auf Grundlage seiner Pläne und einem ungeregelten EU-Austritt am 31. Oktober. Erste Reaktionen aus Brüssel, Berlin und Dublin waren skeptisch.
EU-Kommissionspräsident

• Weiterlesen •