Bulgarien: Bulgarien bietet VW mehr Geld im Wettstreit mit der Türkei

Sofia (dts Nachrichtenagentur) – Nach der türkischen Militäroffensive in Nordsyrien hat der Volkswagen-Konzern seine Pläne für ein neues Werk nahe der Metropole Izmir auf Eis gelegt. Vom Zögern in
der VW-Zentrale könnte nun wiederum Bulgarien als Standort profitieren, das mit der Türkei um die begehrte Volkswagen-Investition konkurrierte: “Wir haben einen Weg gefunden, dem Volkswagen-Konzern
statt

• Weiterlesen •