Scholz: Grundsteuer-Reform ist keine substanzielle Steuererhöhung

BERLIN/WASHINGTON (dpa-AFX) – Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat zugesagt, dass mit der Reform der Grundsteuer “keine substanzielle Steuererhöhung” verbunden sein soll. Ziel sei, die Einnahmen
der Kommunen zu sichern – aber keine Mehreinnahmen zu erzeugen, sagte Scholz am Freitag auf der Herbsttagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank in Washington. “Das wird auch
gelingen”,

• Weiterlesen •