Britisches Parlament vertagt Entscheidung zu Johnsons Brexit-Deal

LONDON (dpa-AFX) – Das britische Parlament hat eine Entscheidung über den Brexit-Deal von Premierminister Boris Johnson am Samstag verschoben. Laut Gesetz muss Johnson nun eine Verlängerung
der Frist für den EU-Austritt über den 31. Oktober hinaus beantragen. Trotzdem hat der konservative Politiker noch eine Chance, seinen Deal rechtzeitig durchzubringen./cmy/si/DP/men

• Weiterlesen •