Renten: SPD lehnt höheres Renteneintrittsalter ab

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die SPD hält nichts von der Empfehlung der Bundesbank, das Renteneintrittsalter schrittweise an die steigende Lebenserwartung zu koppeln. “Ein höheres
Renteneintrittsalter halte ich für falsch”, sagte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Katja Mast, dem “Handelsblatt” (Dienstagsausgabe). Die nicht gewollte Umverteilung in
der Rente müsse

• Weiterlesen •