Tiefensee: Bundesländer beim nächsten Autogipfel beteiligen

ERFURT (dpa-AFX) – Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) rechnet mit großen Verwerfungen in der Automobilindustrie und dem Verlust von Arbeitsplätzen. “Der Strukturwandel in der
Automobilbranche wird heftiger ausfallen als selbst der Kohleausstieg”, erklärte Tiefensee am Montag nach einem Treffen mit Vertretern der Branche in Erfurt. Unterstützungen des Bundes sei nötig,

• Weiterlesen •