ROUNDUP 2: Johnson droht offen mit Rückzug des Brexit-Gesetzes

(neu: unter anderem Mehrheitsverhältnisse im Parlament und Barnier)

LONDON (dpa-AFX) – Der britische Premierminister Boris Johnson hat offen damit gedroht, seinen Brexit-Deal aus dem Parlament zurückzuziehen und Neuwahlen anzustreben. Dies sei dann nötig, wenn die
Abgeordneten nicht für seinen Zeitplan zur Beratung des Brexit-Gesetzes votierten, sagte Johnson am Dienstag im Unterhaus vor

• Weiterlesen •