Datenschutz: Experten kritisieren Datenschutzmängel bei Smart Speaker von Telekom

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutsche Telekom gerät wegen Datenschutzmängeln bei ihrem smarten Lautsprecher “Hallo Magenta” in die Kritik von Daten- und Verbraucherschützern. Das Konzept,
mit dem Datenschutz als Standortvorteil in Europa zu werben, finde er zwar “grundsätzlich wichtig und gut”, sagte der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar dem “Handelsblatt”
(Mittwochsausgabe).

• Weiterlesen •