marktEINBLICKE um 12: DAX kann sich gut behaupten, Wirecard und Deutsche Telekom im Fokus

Nach dem gestrigen Kurssprung im DAX sind inzwischen einige Zweifel am Markt daran aufgekommen, was die mutmaßliche Entspannung im Handelsstreit zwischen den USA und China tatsächlich bedeutet. Die Frage ist, ob es tatsächlich zu dem gehandelten Zurückfahren von Strafzöllen kommen wird. Trotz dieser Zweifel kann sich der DAX am Freitagmittag gut behaupten.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX

-0,2%

13.260

MDAX

-0,6%

26.964

TecDAX

-0,7%

2.914

SDAX

+0,1%

11.955

Euro Stoxx 50

-0,1%

3.703

 

Die Topwerte im DAX sind Linde (WKN: A2DSYC / ISIN: IE00BZ12WP82), RWE (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129) und Lufthansa (WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125). Im Fokus stand auch die Deutsche Telekom (WKN: 555750 / ISIN: DE0005557508). Anleger müssen die jüngste Dividendensenkung verdauen. Bei Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) fragt man sich wiederum, ob ein Turnaround gelingen kann.

DAX longDAX short
WKNHX966PHZ4Q44
Basispreis (Strike)10.849,00 Pkt.15.800,00 Pkt.
Knock-out-Barriere10.849,00 Pkt.15.800,00 Pkt.
Letzter Bewertungstag17.12.1929.11.19
Hebel5,495,20
Kurs (8.11.19 11:42)24,23 €25,51 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Freitagmittag gefallen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,1046 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Donnerstagmittag auf 1,1077 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9028 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Freitagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 56,29 US-Dollar je Barrel 1,4 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 1,6 Prozent auf 61,40 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Verlustzone und lag bei 1.466,10 US-Dollar je Unze (-0,2 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein positiver Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Plus befinden:

Dow Jones Future-0,1%27.662
NASDAQ100-Future-0,1%8.221
S&P500-Future-0,1%3.084

 

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Bildquelle: markteinblicke.de

• Weiterlesen •