Das sind die 15 stärksten Armeen der Welt — eine Großmacht fällt überraschend zurück

China Militär Soldat Armee

Kein anderes Land gibt so viel Geld für sein Militär aus wie sie. Und um ihre Stellung zu festigen, haben sie mit drei Ausnahmen (USA, China, Türkei) ihre Verteidigungsbudgets zwischen 2009 und 2018 auch noch erhöht. Das passt zu einer Welt, die insgesamt eher weiter auf- als abrüstet.

Das renommierte Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri hat auch dieses Jahr wieder jene 15 Länder aufgelistet, die am meisten für ihr Militär ausgeben. Bemerkenswert: Mit Russland fällt eine Supermacht im Ranking deutlich zurück. Ein Überblick.

Hier geht es zur Top-15-Liste

ab

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:

 Teuerster Flugzeugträger der Welt: Die US-Navy hat gerade eine Riesenblamage abgewendet

 Tiger-Hubschrauber bis Gorch Fock: Mit diesen 6 High-Tech-Waffen macht sich die Bundeswehr zum Gespött

 F-35-Kampfjets an Bord: US-Angriffsschiff sollte die Welt das Fürchten lehren — die Realität ist viel trister

15. Türkei

Budget 2018: 19 Milliarden US-Dollar

Ausgaben/Bruttoinlandsprodukt (BIP): 2,5%

Ranking 2017: 15

Ausgaben in US-Dollar im Vergleich zu 2009: +65%

14. Kanada

Budget: 21,6 Milliarden US-Dollar

Ausgaben/BIP: 1,3%

Ranking 2017: 14

Vergleich zu 2009: +12%

13. Australien

Budget: 26,7 Mrd. US-Dollar

Ausgaben/BIP: 1,9%

Ranking 2017: 12

Vergleich zu 2009: +21%

Den Rest der Story gibt es auf Business Insider Deutschland

• Weiterlesen •