US-Büroraumanbieter WeWork entlässt weltweit 2400 Mitarbeiter

US-Büroraumanbieter WeWork entlässt weltweit 2400 MitarbeiterDer angeschlagene US-Büroraumanbieter WeWork entlässt weltweit 2400 Mitarbeiter – knapp ein Fünftel der Belegschaft. Dies sei notwendig, um eine “effizientere Organisation” zu ermöglichen, erklärte das Unternehmen am Donnerstag. WeWork wolle sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren. Die entlassenen Mitarbeiter würden Abfindungen und weitere Unterstützung erhalten.


• Weiterlesen •