ThyssenKrupp nach den Horrorzahlen – Aktie crasht zweistellig

Dividende gestrichen, die ohnehin niedrigen Erwartungen verfehlt und keine Besserung in Sicht: Die Veröffentlichung der Zahlen von ThyssenKrupp kommt einem Offenbarungseid gleich. Damit wächst der Druck auf Konzernchefin Martina Merz beim Umbau. Frisches Geld durch die Abspaltung der Aufzugssparte wird dringender benötigt denn je.

• Weiterlesen •