Dieses Kaffeemöbel soll in Zukunft in jedem Büro stehen

Nespresso und Bene launchen “Coffee Noox”.Die Welt befindet sich in einem stetigen Wandel und die neuen Entwicklungen machen auch vor dem Arbeitsplatz keinen Halt. Bedingt durch Digitalisierung und Globalisierung entstehen neue Formen des Arbeitens, wodurch umso stärker eine Plattform benötigt wird, die Kollaboration und Interaktion fördert. Zukunftsfähige Unternehmen müssen schnell agieren und Kreativität und Innovation stets fördern, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Nespresso und Bene kreieren Kaffeemöbel 

In Zusammenarbeit mit Nespresso entwickelte der internationale Büromöbelexperte Bene ein innovatives Möbelelement, welches die optimale Integration der Kaffeemaschine in das Office Setting ermöglicht. Dass Kaffee eine wichtige Rolle am Arbeitsplatz und für die Unternehmenskultur spielt, ist keine Neuigkeit. Er erleichtert, verbessert und fördert die persönliche Interaktion zwischen Mitarbeitern, was wiederum auf deren Produktivität einzahlt. Kaffee gilt als eines der wichtigsten Elemente für Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Aus diesem Grund griff Bene bei der Entwicklung des Kaffeemöbels auf die Kaffeeexpertise von Nespresso zurück. Als Büromöbelhersteller beschäftigt sich Bene seit Jahren intensiv mit dem Thema “Future of Work” sowie der Entwicklung des Arbeitsplatzes der Zukunft. Zum Launch seiner neuen Nespresso Momento Maschinen-Range, hat sich Nespresso Professional mit Bene zusammen geschlossen, um so die Expertisen aus zwei verschiedenen Bereichen effizient zu bündeln und eine 360°-Lösung für den Arbeitsplatz der Zukunft zu schaffen.

“Mit der gemeinsamen Entwicklung von Coffee Noox ist es uns gelungen, Expertisen aus verschiedenen Feldern ineinanderfließen zu lassen und so eine optimale Lösung für kreativen Austausch und Kaffeegenuss am Arbeitsplatz zu schaffen. Durch die Kooperation konnte ein innovatives Kaffeemöbel kreiert werden, das den Ansprüchen des modernen Arbeitsplatzes gerecht wird und wie unsere Kaffeelösungen, punktgenau an die Bedürfnisse des jeweiligen Umfelds angepasst werden kann”, so Wolfgang Eberhardt, Director Nespresso Professional bei Nespresso Österreich.

Coffee Noox als Drehpunkt im Büro

Um den Anforderungen der modernen Büroumgebungen der Zukunft gerecht zu werden, entwickelte Nespresso Professional die Nespresso Momento, die laut Hersteller bisher intuitivste und mit modernster Technologie ausgestattete Maschine aus der Produktfamilie. Durch die Integration der Nespresso Momento in das innovative Möbel lässt sich das Coffee Nox ganz nach dem Motto “plug and enjoy” auf die individuellen Bedürfnisse des Users abgestimmt zusammenstellen, und ist dadurch für die Integration in Geschäftsräume, sowie Open Spaces und Küchen ideal geeignet.

Coffee Noox kann freistehend und ohne in die Bausubstanz einzugreifen eingesetzt werden und somit jederzeit mit geringstem Aufwand an einem neuen Ort platziert werden. Das moderne, schlichte Design in Kombination mit der leistungsstarken, intuitiven Maschine hebt die Kaffeepause auf ein neues Level und sorgt für erlesene Genussmomente am Arbeitsplatz.

“Mit dieser Kooperation verknüpfen zwei starke Marken ihre Kernkompetenzen und schaffen damit einen kreativen Mehrwert für Büros aller Größenordnungen. Beide Marken stehen für eine enge Verknüpfung von Design mit Architektur sowie von Form und Funktionalität und zeigen ein großes Interesse und Engagement bezüglich der Zukunft der Arbeit”, umreißt Michael Fried, Geschäftsführer Sales, Marketing und Innovation bei Bene, den perfekten Fit der beiden Marken und die Entstehungsidee von Coffee Noox.

Impressionen vom Business Breakfast von Nespresso und Bene und einen ersten Blick auf die neue “Coffee Noox” erhaschen können Sie in unserer Fotogalerie. (red)

www.nespresso.com

www.bene.com

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

• Weiterlesen •