“Helfen beim Helfen”-Gala: Große Auszeichnung für die Child & Family Foundation

Stille Helden des Alltags werden vor den Vorhang geholt.

Die Child & Family Foundation wurde kürzlich bei der “Helfen beim Helfen”-Gala in Linz für das Projekt “Kinderflugtag” für benachteiligte Kinder und Jugendliche unter dem Motto “Der Traum vom Fliegen” mit dem Langzeitpreis ausgezeichnet. Die Aktion “Helfen beim Helfen” würdigt jedes Jahr die stillen Helden des Alltags für ihr soziales Engagement. Die Initiative wurde von der Kronen Zeitung Oberösterreich und der Sparkasse Oberösterreich ins Leben gerufen und wird vom Roten Kreuz sowie dem Land Oberösterreich unterstützt. Auch dieses Jahr konnten wieder sozial engagierte Einzelpersonen, Vereine wie die Child & Family Foundation, gemeinnützige Organisationen oder Schulklassen für die Auszeichnung nominiert werden.

Langzeitpreis für das Projekt “Kinderflugtag”

“Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie ist nicht nur eine Würdigung dieses großartigen Projekts, sondern auch eine Anerkennung des Engagements von unzähligen Freiwilligen und langjährigen Partnern, wie der myWorld Unternehmensgruppe und der Whiskydestillerie Peter Affenzeller, die uns während der vergangenen acht Jahre dabei unterstützt haben, Hunderten von sozial benachteiligten und körperlich oder kognitiv beeinträchtigten Kindern den Traum vom Fliegen zu erfüllen. Wir nehmen diese besondere Ehrung stellvertretend für jeden einzelnen von ihnen entgegen, denn sie sind es, die das Projekt ,Kinderflugtag‘ überhaupt erst möglich machen”, freut sich Nina Passegger, die Obfrau der Child & Family Foundation.

Ein Highlight seit über acht Jahren

Der Kinderflugtag der Child & Family Foundation stellt seit mittlerweile mehr als acht Jahren ein absolutes Highlight für viele beeinträchtigte Kinder dar, die es im Leben schwerer haben als andere. Um so vielen Kindern wie möglich die Chance zu geben, an diesem besonderen Event teilzunehmen, wurden 2019 erstmals zwei Kinderflugtage organisiert. Der erste Kinderflugtag fand am 24. August in Alberndorf in der Riedmark, Oberösterreich, am Gelände der Whisky Destillerie und Café Lounge Peter Affenzeller statt. Der zweite Kinderflugtag ging am 7. September im südoststeirischen Gnas, auf dem Gelände der Feuerwehr und des Sportvereins, über die Bühne. Neben der einmaligen Gelegenheit, beide malerisch schönen Landschaften von oben neu zu entdecken, wurde auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm geboten: Von Bastelständen bis hin zum Streicheln von Huskys war an beiden Tagen alles dabei, was Kinderherzen höherschlagen lässt.

„Bildung. Chancen. Zukunft.“

Die Child & Family Foundation ist ein karitativer Verein mit Sitz in Graz, der sich unter dem Motto „Bildung. Chancen. Zukunft.“ international für die Unterstützung und Förderung bedürftiger Kinder, Jugendlicher und Familien einsetzt. In den vergangenen Jahren konnte der Verein rund 200 Bildungs- und Hilfsprojekte in über 40 Ländern umsetzen und auf diese Weise das Leben von Tausenden Kindern und deren Familien zum Positiven verändern. (red)

www.childandfamily.foundation

• Weiterlesen •