Vorher-Nachher-Fotos von 11 Menschen, die aufgehört haben, Alkohol zu trinken

Vorher Nachher Foto Alkoholiker

In Internetforen teilen Nutzer häufig beeindruckende Vorher-Nachher-Fotos von ihren erfolgreichen Diäten und Fitnessprogrammen. Aber nicht nur zu viel Fast Food oder zu wenig Sport kann sich negativ auf unser Äußeres auswirken. 

Auf Imgur und Reddit zeigten zahlreiche Nutzer, wie sehr sie sich verändert haben, nachdem sie aufgehört hatten, Alkohol zu trinken — oft sind sie kaum wiederzuerkennen. Sie haben abgenommen, ihre Haut ist reiner oder sie sehen einfach sehr viel glücklicher aus. 

Lest auch: Vegane Ernährung: Wie gesund ist sie wirklich? 

Wir zeigen euch hier, wie es diese elf Menschen geschafft haben, keinen Alkohol mehr zu trinken und wie sehr das ihren Körper verändert hat.

Zwischen diesen beiden Fotos liegen nur sieben Monate.

Auf Reddit erklärt dieser Mann, dass die Entscheidung, keinen Alkohol mehr zu trinken, sein Leben komplett verändert hat.

Allein im ersten Monat nahm er 13 Kilogramm ab, er hörte auf, nur noch Fast Food zu essen und fing an, Sport zu machen — zuvor hatte er fast jeden Tag knapp einen Liter Vodka getrunken. 

 

Dieser Reddit-Nutzer ist nun seit mehr als fünf Jahren nüchtern.

Shane Watson wurde schon in der Schulzeit abhängig von Alkohol, später kamen Drogen wie Marihuana und Schmerzmittel dazu, dann Kokain, Ecstasy und Meth. Schließlich landete er im Gefängnis und wurde so zum Entzug gezwungen. Als er entlassen wurde, ging er freiwillig in ein Selbsthilfezentrum.

Heute hilft er anderen dabei, mit ihrer Drogen- oder Alkoholsucht zurechtzukommen. Seine ganze Geschichte könnt ihr hier lesen.

Im Januar 2016 ging diese Frau freiwillig in eine Entzugsklinik.

Achteinhalb Monate später postete sie dieses Foto. „Ich fühle mich wieder wie ich selbst“, schrieb sie dazu.

Den Rest der Story gibt es auf Business Insider Deutschland

• Weiterlesen •