Nespresso Momento – für das besondere Kaffee-Erlebnis im Büro

Warum Kaffee für Thomas Lutzky, CEO von Phoenix Contact, die Kommunikation fördert, verrät er im Video.
Unsere Arbeitswelt ist im Wandel – flexibler, digitaler, mobiler! Inspiriert von diesen Veränderungen schafft die Nespresso Momento ein besonderes Kaffee-Erlebnis. Leadersnet hat erfolgreiche Unternehmen die neue Kaffeemaschine ein Monat lang testen lassen. Warum Kaffee für Thomas Lutzky, CEO von Phoenix Contact, die Kommunikation fördert, verrät er im Leadersnet.TV Video.

“Kaffee fördert die Kommunikation”

Durch flexibles Arbeiten und die Digitalisierung ändern sich Rahmenbedingungen wie heute Zusammenarbeit funktioniert – die menschliche Interaktion wird dadurch noch wertvoller. Phoenix Contact stellt sich so modern wie möglich auf, setzt aber auch auf persönliche Präsenz für die Kunden. “Wir versuchen alles so zu optimieren, dass sich Kunden wie auch Mitarbeiter wohl fühlen”, so Thomas Lutzky,  CEO der Phoenix Contact GmbH. Kaffee erleichtert, verbessert und fördert dabei die Kommunikation. Bei der Auswahl einer Maschine sind sowohl geschmackliche Aspekte als auch die große Sortenvielfalt, aber auch Bedienfreundlichkeit und eine einfache Wartung wichtig. “Das Design der Nespresso Momento spricht mich sehr an”, so Lutzky. “Durch das Touchdisplay besteht auch eine Verbindung zum Thema Digitalisierung – ein Bereich, mit dem wir uns im Unternehmen beschäftigen.”

Nähere Infos unter:

www.nespresso.com/pro/de/de/momento

www.phoenixcontact.com


Advertorial

• Weiterlesen •