Dutzende französische Medienkonzerne unterzeichnen Verhaltenskodex gegen Sexismus

Dutzende französische Medienkonzerne unterzeichnen Verhaltenskodex gegen SexismusKnapp 60 Vertreter der französischen Medien und Kultur haben am Dienstag einen Verhaltenskodex gegen sexuelle Belästigung und Sexismus unterzeichnet. An der Zeremonie im Kulturministerium nahmen unter anderem Vertreter von Zeitungen wie “Le Monde” und “Le Figaro”, von großen Produktionsgesellschaften wie Endemol/Shine, von Festivals wie Cannes oder Séries Mania, der Musiklabels Universal Music France und Warner Music sowie von Facebook teil.


• Weiterlesen •