Test: Fernverkehrszüge abends viermal stärker mit Keimen belastet

Die Züge von Deutscher Bahn und Flixtrain sind morgens sauberer als abends. Am stärksten verkeimt sind Sitze und Kopfstützen, wohingegen die Klapptische und die Toiletten-Türklinken sauberer sind als von Vielen vermutet, so eine Analyse von MykoLab Kaldorf in Mönchengladbach, die das Magazin „Travelbook“ in Auftrag gegeben hatte. Darmbakterien wurden bei den Stichproben nicht gefunden. An …

Der Beitrag Test: Fernverkehrszüge abends viermal stärker mit Keimen belastet erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft – aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

• Weiterlesen •