Jessica Schwarzer über Steuer-Abzocke: „Bin sauer, was da gegen Aktionäre läuft“

Finanzminister Olaf Scholz will unbedingt eine Finanztransaktionssteuer in Höhe von vermutlich 0,2 Prozent einführen. Klingt wenig, summiert sich aber bei Aktionären, die fürs Alter vorsorgen wollen.

„Ich bin ziemlich sauer, was da gegen die Aktionäre läuft. Wir sollen die Grundrente mitfinanzieren und damit werden unsere Renditen geringer“, wettert Buchautorin Jessica Schwarzer bei Inside Markets an der Frankfurter Börse. Im Gespräch mit Sissi Hajtmanek und Manuel Koch diskutiert die Journalistin die Pläne und zeigt, wie Anleger investieren sollten.

Der obige Text/Beitrag spiegelt die Meinung des oder der jeweiligen Autoren wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Quelle: inside-wirtschaft.de / Pressefoto Deutsche Börse AG

• Weiterlesen •