Börsenexperte Thomas Gebert: „Ich bin kein Hasardeur“

Das Börsenjahr 2020 ist keine zwei Wochen alt und weist doch frappierende Ähnlichkeit mit dem Vorjahr auf. Das war zugegebenermaßen erfolgreich, strapazierte die Nerven der Anleger jedoch ein ums andere Mal arg. Der Handelsstreit zwischen den USA und China, der Brexit, das drohende Impeachment- Verfahren gegen Donald Trump und dessen nicht enden wollende Flut an Tweets sorgten an Dutzenden Tagen des letzten Handelsjahres für hohe oder sogar sehr hohe Kursausschläge.

• Weiterlesen •