Die Europäische Kommission genehmigt die erweiterte Anwendung von Janssens STELARA® (Ustekinumab) für die Behandlung pädiatrischer Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis

Die Europäische Kommission genehmigt die erweiterte Anwendung von Janssens STELARA® (Ustekinumab) für die Behandlung pädiatrischer Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-PsoriasisDie Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson gaben heute bekannt, dass die Europäische Kommission (EC) die erweiterte Anwendung von STELARA® (Ustekinumab) zur Behandlung von pädiatrischen Patienten (6 bis 11 Jahre) mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis genehmigt hat. Ustekinumab, bereits für die Behandlung von jugendlichen und erwachsenen Patienten ab 12 Jahren mit Plaque-Psoriasis zugelassen, ist jetzt das erste verfügbare Biologikum für diese Patientenpopulation, das selektiv auf den IL23/IL12-Signalweg abzielt, ein wichtiges therapeutisches Target bei diesem Krankheitsbild.1


• Weiterlesen •