Die neuen Mitglieder der Les Grandes Tables du Monde

Auch ein Österreicher ist neu im Who’s-Who der internationalen Gastronomie dabei. “Unsere Vereinigung ‚Les Grandes Tables du Monde‘ repräsentiert das Who’s-Who der internationalen Gastronomie. Sie ist gewissermaßen die Haute Couture der Haute Cuisine”, so David Sinapian, Präsident der 1954 gegründeten Restaurantvereinigung mit Sitz in Paris. Gerade einmal 188 Restaurants sind auf den Seiten des Guides 2020 aufgeführt. In diesem Jahr wurden 13 neue Mitglieder aufgenommen. Darunter auch ein Österreicher.

weiterlesen »

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Luxury News

• Weiterlesen •