marktEINBLICKE um 12: Coronavirus macht DAX-Bullen einen Strich durch die Rechnung, Commerzbank trotzt Marktturbulenzen

Nachdem sich die Märkte in den vergangenen Tagen vom Coronavirus unbeeindruckt gezeigt hatten und der auf neue Höchststände geklettert waren, legt der DAX am Donnerstagmittag den Rückwärtsgang ein.

Die Lage an der Frankfurter Börse:

DAX-1,1%13.602
MDAX-0,7%29.050
TecDAX-0,7%3.240
SDAX-0,3%12.952
Euro Stoxx 50-1,2%3.807

 

Die Topwerte im DAX sind RWE (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129), E.ON (WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999) und Vonovia (WKN: A1ML7J / ISIN: DE000A1ML7J1). In der zweiten Reihe lohnt sich vor allem auf die Commerzbank (WKN: CBK100 / ISIN: DE000CBK1001) und die jüngsten Geschäftsergebnisse des Instituts.

DAX longDAX short
WKNVF1DXFVE63LA
Basispreis (Strike)10.537,76 Pkt.15.837,08 Pkt.
Stop-Loss-Barriere10.670,00 Pkt.15.680,00 Pkt.
Letzter BewertungstagOpen EndOpen End
Hebel4,366,29
Kurs (13.2.20 11:42)30,63 €22,35 €

 

Ein Blick auf Devisen und Rohstoffe:

Der Eurokurs ist zum Donnerstagmittag gestiegen. Die Gemeinschaftswährung kostete 1,0885 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs letztmals am Mittwochmittag auf 1,0914 US-Dollar festgesetzt – der US-Dollar kostete damit 0,9163 Euro.

Die Ölpreise zeigten sich am Donnerstagmittag im Minus. Zuletzt war WTI mit 50,82 US-Dollar je Barrel 1,7 Prozent günstiger, der Preis für die Nordseesorte Brent fiel um 2,1 Prozent auf 55,19 US-Dollar je Barrel. Der Goldpreis notierte in der Gewinnzone und lag bei 1.575,00 US-Dollar je Unze (+0,6 Prozent). An der New Yorker Wall Street zeichnet sich vorbörslich ein schwacher Handelsauftakt ab, da sich die Futures im Minus befinden:

Dow Jones Future-0,8%29.302
NASDAQ100-Future-0,9%9.535
S&P500-Future-0,8%3.354

 

Noch immer erreichen Anleger interessante Quartalsberichte aus den USA. Am Donnerstagabend dürften vor allem die jüngsten Zahlen des Grafikchip-Spezialisten NVIDIA (WKN: 918422 / ISIN: US67066G1040) Anlegerinteresse generieren. Vorbörslich wird außerdem Alibaba (WKN: A117ME / ISIN: US01609W1027) seine neueste Bilanz vorstellen.

Einen kompakten Überblick über die wichtigsten Themen der Presse- und Bloglandschaft finden Sie in unserer Presseschau.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

• Weiterlesen •