So wird Wiens nächstes großes Einkaufszentrum aussehen

Raiffeisen OÖ-Tochter Real-Treuhand errichtet bis 2023  das “Vio Plaza” auf den Kometgründen in Meidling – auch Wohnungen, Büros und ein Hotel sind geplant.

Jahrelang wurde darüber gesprochen – von Anrainerseite auch teils heftig diskutiert – und auch nach dem nun im Jänner 2020 offiziell erfolgten Baustart ist die Bebauung der sogenannten Kometgründe in Wien Meidling ein stets aktuelles Gesprächsthema – nicht nur für die Immobilienbranche.

Denn was gerade auf dem Areal zwischen Rechter Wienzeile und Schönbrunner Straße entsteht, hat den Namen “Großprojekt” in der Tat verdient: hier, entlang und direkt neben der “U4” – der U-Bahn-Linie ebenso wie der gleichnamigen Kultdiscothek – gelegen, realisiert die Real-Treuhand, eine Tochtergesellschaft der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, ein Mischprojekt mit Wohnungen, Büro- und Geschäftsflächen.

Fertigstellung im Jahr 2023 geplant

Der Bauherr, der die Liegenschaft samt der Projektgesellschaft HPD Holding erworben hat, realisiert das auf den Namen “Vio Plaza” getaufte Großprojekt auf einer Grundstücksfläche von rund 9.000 Quadratmetern. Mit dem Kauf wurde auch die Projektgesellschaft auf diesen Namen umgetauft.

Wenngleich auch über den Kaufpreis Stillschweigen vereinbart wurde, liegen sehr wohl offizielle Zahlen für das geplante weitere  Investment in “Vio Plaza” vor: rund 300 Millionen Euro steckt die Real Treuhand in das von Architekt Peter Podsedensek entworfene Projekt, dessen Fertigstellung für 2023 geplant ist. Errichtet werden zwei Bauteile, wobei Bauteil A Büro- und Geschäftsflächen umfasst und im Bauteil B Mietwohnungen errichtet werden. 

194 Mietwohnungen und ein zehnstöckiges Hotel

Konkret werden 194 Mietwohnungen, ein Shoppingcenter mit einer Fläche von 12.000 Quadratmetern, ein Fitnessstudio auf 3.000 Quadratmetern, Büroflächen auf rund 22.600 Quadratmetern sowie ein zehnstöckiges Hotel auf 10.000 Quadratmetern entstehen. Einen Namen zum künftigen Hotel gibt es noch nicht, Verhandlungen mit einem Hotelbetreiber sollen sich laut Eigentümer aber bereits in der Endphase befinden.

Vergangene Woche veranstaltete die Real-Treuhand eine Anrainerveranstaltung in deren Rahmen Anwohner von der Wiener Projektleitung der Real Treuhand auf den neuesten Stand gebracht wurden. Einen Überblick zu den aktuellen Eckdaten des “Vio Plaza” finden Sie in unserer Infobox. (rb)

www.realtreuhand.at

© Real-Treuhand © Real-Treuhand © Real-Treuhand © Real-Treuhand © Real-Treuhand 

• Weiterlesen •