Thyssenkrupp verkauft Aufzuggeschäft an Investorenkonsortium

Thyssenkrupp verkauft Aufzuggeschäft an InvestorenkonsortiumDer angeschlagene Industriekonzern Thyssenkrupp verkauft sein Aufzuggeschäft vollständig an ein Investorenkonsortium. Die Sparte gehe für 17,2 Milliarden Euro an ein Konsortium um Advent, Cinven und die RAG-Stiftung, wie das Unternehmen am Donnerstagabend mitteilte. Der Kaufvertrag sei bereits unterzeichnet.


• Weiterlesen •