Millioneninvestment für österreichischen “Gamechanger der Musikindustrie”

Musik-Start-up Global Rockstar will internationales Wachstum forcieren.

Das heimische Musik-Start-up Global Rockstar darf sich über frisches Kapital freuen. Mit der am 16. März eingetragenen Kapitalerhöhung steigt nun die Schweizer Estus AG mit einem Investment von 1,5 Millionen Euro als neuer Gesellschafter ein. Damit möchte Global Rockstar sein Wachstum in Europa forcieren und wird im Wiener Headquarter sein Team mit den Schwerpunkten IT- und Produktoptimierung ausbauen.

“Die Prioritäten der kommenden Monate liegen auf Abwicklungseffizienz, User Experience, Künstler-Akquise und Ausbau des Netzwerks an Hitproduzenten. Die deutliche Verstärkung des Produktions- und des Marketing-Bereichs ermöglicht das wichtigste Ziel des Jahres: Aus den auf globalrockstar.com co-finanzierten Songs internationale Hits zu machen”, teilt das Start-up via Presseaussendung mit.

Musifans werden zu “Aktionären” von Hitsongs

“Nach 30 Jahren Erfahrung im Musikbusiness ist es mir ein besonderes Anliegen, dass Musiker finanzielle Förderung und faire Verträge erhalten, ohne in ihrer Freiheit eingeschränkt zu sein. Mit Global Rockstar strebe ich an, das digitale Musiklabel der Zukunft zu schaffen, um die traditionelle Musikindustrie zum Wohle der Kreativen zu revolutionieren und es gleichzeitig Fans zu ermöglichen, erstmals ein echter Teil ihres Lieblingssongs zu werden”, erklärt Global Rockstar-Gründer Christof Straub, selbst mit Platin ausgezeichneter Musiker, Songschreiber und Produzent.

Das Geschäftsmodell von Global Rockstar ermöglicht Musikfans auf globalrockstar.com “Aktionäre” von neuen Hits werden, um im Gegenzug für 70 Jahre an deren Erlösen aus Streams und Radioeinsätzen zu partizipieren. Die Investitionen werden genutzt, um die Musikproduktionen zu optimieren und ihre Vermarktung zu finanzieren. Das Rolling Stone Magazine bescheinigte Global Rockstar 2019, als “Gamechanger der Musikindustrie eine radikale Änderung in der Finanzierung von Musikproduktionen einzuleiten”.(as)

www.globalrockstar.com

• Weiterlesen •