Nach Commerzbank und ING jetzt auch SocGen: Bank-Aktionären droht Nullrunde

Der Ruf der Europäischen Zentralbank nach Mäßigung verhallt nicht im Leeren: Nach der ING und der Commerzbank streicht jetzt auch die Société Générale ihre Dividende für das zurückliegende Geschäftsjahr. Statt 2,20 Euro je Aktie gibt es nichts. Aktionären europäischer Geldinstitute droht damit eine Nullrunde.

• Weiterlesen •