“tips.at” kann Zugriffe im März und April deutlich steigern

Zuwachs um 230 Prozent zum Vergleichszeitraum 2019 laut Österreichischer Webanalyse (ÖWA).

Über 11,3 Millionen Page Impressions hat die oberösterreichische Plattform tips.at im März und April 2020 laut ÖWA 03-04/2020 verbuchen können. Das entspricht einer Steigerung der Page Impressions von über 230 Prozent zum Vergleichszeitraum 2019 (ÖWA 03-04/2019). Die durchschnittliche monatliche Reichweite beträgt 1,3 Millionen Unique Clients (ÖWA 03-04/2020) im März und April 2020.

“Gerade in Zeiten einer fast unüberschaubaren Menge an Nachrichtenquellen punktet Tips mit regionalen Nachrichten und exklusiv recherchierten Themen. Online wollen wir unseren Lesern vor allem möglichst schnell einen gut recherchierten Content zur Verfügung stellen. Die ausführlichen Hintergrundberichte und eine umfassende Berichterstattung folgen dann in der nächsten Printausgabe”, erklärt Tips-Chefredakteur und Geschäftsführer Josef Gruber den Erfolge des Regionalmediums. (red)

www.tips.at

• Weiterlesen •