Teva präsentiert neue Analysen zu AJOVY® (Fremanezumab) und jüngste Daten zu COPAXONE® (Injektionslösung Glatirameracetat) auf dem Kongress der Europäischen Akademie für Neurologie

Teva präsentiert neue Analysen zu AJOVY® (Fremanezumab) und jüngste Daten zu COPAXONE® (Injektionslösung Glatirameracetat) auf dem Kongress der Europäischen Akademie für NeurologieTeva Pharmaceutical Industries Ltd. (NYSE und TASE: TEVA) gab heute bekannt, dass auf dem 6. Kongress der Europäischen Akademie für Neurologie (EAN), der virtuell vom 23. bis 26. Mai 2020 stattfindet, neue Daten zu AJOVY® (Fremanezumab) und die Belastung durch Migräne in Europa vorgestellt werden. Darüber hinaus wird Teva Daten zur langfristigen Sicherheit und Wirksamkeit von COPAXONE® (Injektionslösung Glatirameracetat) präsentieren. Der diesjährige EAN-Kongress findet aufgrund der weltweiten Coronavirus-Pandemie in virtueller Form statt. Alle Abstracts von Teva werden in einer Beilage des European Journal of Neurology veröffentlicht.


• Weiterlesen •