“Rabatt bei Mitgliedschaft” wird für Supermärkte teurer

"Rabatt bei Mitgliedschaft" wird für Supermärkte teurerBietet ein Supermarkt seinen Kunden eine “Mitgliedschaft” und damit verbunden Rabatte an, dann unterliegt der Mitgliedsbeitrag dem Umsatzsteuer-Regelsatz von 19 Prozent. Das gilt auch, wenn die Kunden überwiegend Lebensmittel mit dem ermäßigten Steuersatz von sieben Prozent kaufen, wie der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Freitag veröffentlichten Urteil entschied. (Az: XI R 21/18)


• Weiterlesen •