Umweltschützer und Gewerkschafter warnen vor Stellenabbau bei der Bahn

Umweltschützer und Gewerkschafter warnen vor Stellenabbau bei der BahnUmweltschützer und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG haben vor einem Stellenabbau bei der Deutschen Bahn im Zuge von Sparmaßnahmen in der Corona-Krise gewarnt. Für die Mobilitätswende in Deutschland sei die Bahn “von zentraler Bedeutung, um die Emissionen im Verkehrssektor deutlich zu reduzieren”, erklärten der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die EVG am Freitag. “Die Bahn muss jetzt durch die Krisenzeit gebracht werden, um als Zukunftsbranche mit langfristig stabilen Arbeitsplätzen zu überleben.”


• Weiterlesen •