Widerstand gegen erweitere Luftfrachtrechte für Leipzig-Halle

LEIPZIG (dpa-AFX) – Gegen die von der Landesregierung geplante Erweiterung der Landerechte für Frachtflugzeuge am Flughafen Leipzig-Halle regt sich Widerstand. Der Airport sei schon jetzt die
lauteste stadtnahe nächtliche Lärmquelle in Deutschland, erklärte die Bürgerinitiative “Gegen neue Flugroute” am Dienstag in Leipzig. Nun solle er nach dem Willen der schwarz-roten Koalition zum
zentralen

➡ Weiterlesen ⬅