ThyssenKrupp: Gerüchte um Stahl-Deal – kommt die Aktie wieder in Fahrt?

Die Aktien von ThyssenKrupp steigen am Dienstag nach erneuten Spekulationen über die Zukunft der Stahlsparte bis zum Mittag um 0,9 Prozent auf 6,22 Euro. Wie die “Westdeutsche Allgemeine Zeitung” unter Berufung auf Konzernkreise schreibt, lotet das Unternehmen die Chancen für einen Stahl-Deal mit dem schwedischen Konzern SSAB aus.

• Weiterlesen •