Das sind die innovativsten Unternehmen der Welt

Neues internationales Ranking der Boston Consulting Group stellt vor allem IT-Giganten ein Top-Zeugnis aus.Die Boston Consulting Group (BCG)  listet Jahr für Jahr die innovativsten Firmen der Welt auf, und es ist kaum verwunderlich, dass gerade im Jahr der Coronapandemie fast ausschliesslich IT-Unternehmen die Top-Positionen des hochkarätigen Rankings belegen: Platz Eins belegt 2020 mit Apple ein Big Player aus dem amerikanischen Silicon Valley, doch auch China ist durch Alibaba und Huawei, die stark aufgeholt haben, gut vertreten.

Die 50 innovativsten Unternehmen des Jahres 2020 zeigt auch vermehrt “kleine” Firmen, die aber in punkto Umsatz recht schnell zu ganz “Großen” werden: Eine typische “kleine” Firma im diesjährigen Ranking erwirtschaftet um die 30 Milliarden US-Dollar – ein Plus von 170 Prozent gegenüber dem ersten Most Innovative Companies Report von 2005, wo der Betrag bei 11 Milliarden Dollar lag.

Investition in Innovation führt zum Erfolg

Interessant auch die Tatsache, dass von den insgesamt 162 Unternehmen, die in den letzten 14 Jahren in der Liste auftauchten, rund 30 Prozent nur einmal erschienen. Mehr als 578 Unternehmen kamen maximal dreimal in die Ränge, doch nur acht Kandidaten schafften es jedes Jahr ins Ranking: Alphabet, Amazon, Apple, HP, IBM, Microsoft, Samsung und Toyota.

Eine weitere Erkenntnis der BCG-Analysten: Firmen, die in Zeiten wirtschaftlichen Abschwungs wie der aktuellen Coronakrise erst recht in Innovation investieren, haben langfristig den grösseren Erfolg. Demgegenüber zeigen sich sage und schreibe 30 Prozent skeptisch, was Innovation als strategisches Mittel betrifft, und weitere 25 Prozent sind unsicher oder gleichgültig, was Commitment zu und Investitionen in Innovation angeht. (red)

www.bcg.com

• Weiterlesen •