Das größte Outdoor-Fotofestival Europas ist eröffnet

La Gacilly-Baden erstreckt sich über sieben Kilometer.

“Im Osten viel Neues und Renaissance” lautet das Motto der Open-Air-Ausstellung “La Gacilly Baden-Photo”, die soeben in zwei beeindruckenden Bilder-Zyklen am französischen Nationalfeiertag eröffnet wurde. Bis 26. Oktober, dem Österreichischen Nationalfeiertag, können mehr als 2.000 Arbeiten aufgeteilt in eine Garten-Runde und eine Stadt-Runde, ausgehend vom Besucherzentrum am Brusattiplatz angesehen werden. Unter freiem Himmel mit geringem Corona-Ansteckungsrisiko sollen die zum Teil sehr großen (bis zu 280m2) Fotografien von Künstlern wie Sergey Prodkudin-Gorsky, Sergey Maximishin, Justyna Mielnikiewicz, Alexander Gronsky, Danila Tkachenko, Alexey Titarenko, Elena Chernyshova, Kasia Strek, Yuri Kozyrev, Gerd Ludwig, Kadir van Lohuizen, Marco Zorzanello, Franck Seguin, Christian Schörg und Lois Lammerhuber gewürdigt werden.

Impressionen der Ausstellung und der Eröffnung des von Lois Lammerhuber geleiteten Festivals mit Landesrat Martin Eichtinger, Bürgermeister Stefan Szirucsek und dem französischen Botschafter Francois Saint-Paul sehen Sie in unserer Galerie. (red)

festival-lagacilly-baden.photo

 

• Weiterlesen •