KURIER Digital festigt seine Position als zweitstärkstes Online-Angebot Österreichs

Mehr als 10,1 Millionen Unique Clients nutzten im vergangenen Monat das Angebot des KURIER-Digital-Netzwerks. Das ergab die ÖWA für den Juni 2020.Damit steigerte KURIER Digital seine Reichweite im Vergleich zum Juni 2019 um stolze 65%. KURIER Digital ist mit seinem breiten Angebot aus Nachrichten, Information und Unterhaltung die Nr. 1 der privaten Medienangebote Österreichs.

“Der herausragende Erfolg bei der ÖWA beweist, dass Userinnen und User nicht nur den gebotenen Qualitätsjournalismus wertschätzen, sondern auch zeitgemäße User Experience eine große Rolle spielt. An dieser Stelle gilt den Redaktionen und der Technik ein großer Dank”, so Martin Gaiger, Geschäftsführer KURIER Digital.

Stetige Weiterentwicklung findet auch in Hinblick auf die Vermarktung der Seiten statt. Zum Portfolio zählen neben KURIER.at auch futurezone.at, profil.at, k.at, film.at, motor.at und events.at.

“Bei kontinuierlich über 10 Millionen Unique Clients haben wir die Möglichkeit, große und treffgenaue Zielgruppencluster zu bilden und somit stets die richtigen Menschen mit der richtigen Werbebotschaft abzuholen. Das ist ein großer Mehrwert für unsere Werbekunden, die wir während der Corona-Krise mit Sonderangeboten tatkräftig unterstützen”, so Martina Zadina, Chief Sales Director von KURIER Digital.

Im zweiten Halbjahr 2020 setzt KURIER Digital besonderen Fokus auf den Ausbau seiner Services rund um Programmatic Advertising und Content Marketing. “In vielen dieser Bereiche sind wir am österreichischen Markt First Mover. Das macht uns für Werbekunden, Userinnen und User und auch für das Team spannend”, freut sich Gaiger.

https://kurier.at/

 

• Weiterlesen •