Experten: Internet-Handel bringt viele gefährliche Produkte auf Markt

MAINZ (dpa-AFX) – Von spionierenden Puppen bis zu störenden Radioweckern: Über den Internethandel gelangen Experten zufolge viele gefährliche Produkte auf den deutschen Markt. Der Vizepräsident der
Bundesnetzagentur, Wilhelm Eschweiler, sprach am Montag in Mainz von einer wahren Flut. Der Online-Handel sei schwer kontrollierbar und eine echte Herausforderung. Eschweiler eröffnete bei der
Verbraucherzentrale

➡ Weiterlesen ⬅