Datenschutz: EU-Kommissarin erwartet nur wenige Klagen wegen DSGVO

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die EU-Justizkommissarin Vera Jourova glaubt nicht an eine große Klagewelle, wenn ab dem 25. Mai die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichtend ist. Kurz vor
dem Stichtag sagte sie “Zeit-Online”, dass sie keinen massiven Missbrauch des Klagerechts erwarte. “Glücklicherweise sind die meisten Personen normal – sie haben andere Hobbys, als ihre Mitmenschen
zu

➡ Weiterlesen ⬅