ROUNDUP: Radwegeausbau oder mehr Richter? VW-Milliarde beflügelt Fantasie

HANNOVER (dpa-AFX) – Die in der Dieselaffäre gegen Volkswagen verhängte Milliarden-Buße spült Niedersachsen einen unverhofften Geldsegen in die Kasse. Kurz vor der Haushaltsklausur der
rot-schwarzen Koalitionsregierung am 24./25. Juni bescherte eine Entscheidung der Staatsanwaltschaft Braunschweig Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) eine Milliarde Euro an zusätzlichen
Einnahmen. “Zur Verwendung

➡ Weiterlesen ⬅