Trotz Nafta-Risiken: Kanadas Notenbank hebt Leitzins an

OTTAWA (dpa-AFX) – Die kanadische Notenbank hat trotz der schwierigen Beziehungen Kanadas zum wichtigsten Handelspartner USA ihre Geldpolitik abermals gestrafft. Der Leitzins werde um 0,25
Prozentpunkte auf 1,50 Prozent angehoben, teilte die Bank of Canada am Mittwoch in Ottawa mit. An den Finanzmärkten war mit dieser Entscheidung gerechnet worden. Zudem stellten die Währungshüter
weitere Erhöhungen

➡ Weiterlesen ⬅