Österreich: Mazedonische Regierung lehnt Einrichtung von Asylzentren ab

Skopje (dts Nachrichtenagentur) – Unmittelbar vor dem Treffen der EU-Innenminister hat Mazedoniens Regierung die Idee abgelehnt, außerhalb der Europäischen Union auf dem Balkan Asylzentren
einzurichten. “Der Balkan ist eine Insel mitten in der EU. Man kann nicht die Länder dieser Insel bitten, eine solche Bürde zu übernehmen, wenn sie nicht Teil der EU sind. Ich denke, da werden wir
sehr standhaft

➡ Weiterlesen ⬅