Seehofer: SPD-Vize Dreyer hält Ankerzentren für unnötig

Mainz (dts Nachrichtenagentur) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sieht keinen Anlass, die von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) geforderten sogenannten
Ankerzentren für Asylbewerber einzurichten. “Wir managen unsere Aufnahmeeinrichtungen gut. Alle wichtigen Akteure und Behörden arbeiten dort unter einem Dach”, sagte Dreyer der “Welt”
(Samstagsausgabe).

“Unsere

➡ Weiterlesen ⬅