Forex-Report: Türkische Zentralbank überrascht die Märkte

Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei  1,1694 (08:00 Uhr), nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1,1609 im US-Geschäft markiert wurde. Der USD stellt sich gegenüber dem JPY auf 111,87. In der Folge notiert EUR-JPY bei 130,83. EUR-CHF oszilliert bei 1,12857.

Die Türkische Zentralbank hat in einem für die Mehrheit der Analysten überraschenden

➡ Weiterlesen ⬅