Diesel: Umwelthilfe kritisiert Merkel-Vorstoß zu Fahrverboten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat den Vorstoß von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Diesel-Fahrverbote per Gesetz zu erschweren, massiv kritisiert. “Das ist
durchschaubare Wahlkampfargumentation, die vor keinem Gericht Bestand haben kann”, sagte DUH-Chef Jürgen Resch der “Neuen Osnabrücker Zeitung”. Die Grenzwerte seien Europarecht, und das
Bundesverwaltungsgericht

➡ Weiterlesen ⬅