ROUNDUP: US-Notenbank hält Zinsen stabil und signalisiert Erhöhung für Dezember

WASHINGTON (dpa-AFX) – Die US-Notenbank Fed hält an ihrem geldpolitischen Kurs fest. Sie hat ihren Leitzins wie erwartet nicht angetastet, stellt jedoch weitere graduelle Zinserhöhungen in
Aussicht. Die “Fed Funds Rate” verharre in der Spanne von 2,00 bis 2,25 Prozent, teilte die Fed nach ihrer zweitägigen Sitzung am Donnerstag in Washington mit. Ökonomen hatten mit dieser
Entscheidung gerechnet.

➡ Weiterlesen ⬅