CDU-Verkehrsstaatssekretär: Vorstoß gegen Umwelthilfe

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Steffen Bilger (CDU), hat die Forderung seines Bezirksverbands Nordwürttemberg bekräftigt, die
Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) auf den Prüfstand zu stellen. Einen entsprechenden Antrag stellt der von Bilger geführte Verband auf dem CDU-Bundesparteitag Anfang Dezember in
Hamburg

➡ Weiterlesen ⬅