Aktie unter Druck: Gelingt die Charmeoffensive der Deutschen Bank?

Die Deutsche Bank-Aktie verzeichnete am Donnerstagnachmittag in Frankfurt einen Kursrückgang von rund 4 Prozent. Die Aktie der Deutschen Bank sind in diesem Jahr um 51 Prozent auf ein Allzeittief von unter 8 Euro gefallen. Nun meldet sich Finanzchef James von Moltke zu Wort.

DB-Finanzchef James von Moltke sagte in einem “CNBC”-Fernsehinterview, dass die Deutsche Bank

➡ Weiterlesen ⬅